Schlagwörter

, ,

sehr guter Artikel

rechtundgeschlecht

Geht es nach der Bundesfamilienministerin Kristina Schröder erhalten ab 1. Juli 2013 Großeltern, die in größeren Betrieben tätig sind, einen Anspruch auf Elternzeit. Warum durch diesen Gesetzentwurf der Druck auf Oma steigen wird, zugunsten der Betreuung der Enkel beruflich kürzer zu treten, will ich heute in diesem Blogeintrag darstellen. Ein paar Monate ist es hier ruhig geblieben, weil ich mit der Fertigstellung meiner Dissertation ziemlich beschäftigt war. Diese Zeit ist jetzt vorbei – in Zukunft gibt es wieder häufiger Informationen und Meinungen zu Recht und Geschechterverhältnissen.

Ursprünglichen Post anzeigen 459 weitere Wörter

Advertisements